Tagung für FAIRTRADE-gemeinden

am 25. September 2019 in Wien

Die Tagung für FAIRTRADE-Gemeinden mit der anschließenden Kulinarik-Veranstaltung Coffee & Lunch bietet eine inhaltlich spannende und genussvolle Gelegenheit, Neuigkeiten aus der Welt des fairen Handels zu erfahren, die FAIRTRADE-Produktvielfalt kennenzulernen und sich zu vernetzen. Beim Flying Lunch haben die Gäste die einzigartige Gelegenheit, Max Stiegls raffinierte Kreationen aus regionalen, saisonalen und FAIRTRADE-Zutaten zu genießen.

Das Programm im Detail

10:00 Uhr - 12:00 Uhr: Tagung der FAIRTRADE Gemeinden in der Bezirksvorstehung Josefstadt

09:30 Uhr: Empfang
10:00 Uhr: Begrüßung (Frau Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert)
10:15 Uhr: Neues aus der FAIRTRADE-Welt (Elke Schaupp, FAIRTRADE Österreich) 
10:45 Uhr: Wie wird aus Kaffee ein Klimakaffee? (Andrea Reitinger & Gerd Haslinger, EZA Fairer Handel)
11:00 Uhr: Wie FAIRTRADE-Gemeinden zum Erreichen der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung beitragen können: ExpertInnen-Input mit konkreten Handlungsempfehlungen

  • Petra Herout, Horizont 3000: Das Potential der SDGs für Dörfer & Städte im globalen Süden
  • DI Florian Leregger, Geschäftsführer Institut für Friede, Umwelt und Entwicklung (IUFE): Das Potential der SDGs für Dörfer & Städte in Österreich
  • Florian Ablöscher, FAIRTRADE Österreich: Aktiv durch und für die SDGs - Umsetzungsideen aus der Praxis!

Anschließend Raum für Fragen & Diskussion!
Wir freuen uns auf den Austausch und Ihre Erfahrungen!

12:30 Uhr: gemeinsamer Wechsel zu Coffee & Lunch

Moderation: Thomas Wackerlig
Ort: Bezirksvorstehung Josefstadt, Schlesingerplatz 4, 1080 Wien
Anfahrt: Straßenbahn-Linie 5, 33 bis Florianigasse

12:30 Uhr: Gemeinsamer Spaziergang zum Volkskundemuseum

ca. 7 Minuten / 500 m Fußweg oder per Straßenbahn-Linie 5 oder 33 Station Florianigasse, 1 Station Richtung Praterstern bis „Laudongasse“.

12:30 - 13:00 Uhr: Eintreffen der Gäste & Aperitiv

Ab 12:30 Uhr laden wir Sie zum Aperitif ein, bevor um 13:00 Uhr die Veranstaltung offiziell beginnt!

13:00 Uhr - 13:30 Uhr: Eröffnung & Begrüßung

Die Begrüßung zu Coffee & Lunch 2019 erfolgt durch

  • Dr. Matthias Beitl, Direktor des Volkskundemuseum
  • Mag. Hartwig Kirner, Geschäftsführer von FAIRTRADE Österreich
  • Dr. Karin Büchl-Krammerstätter, Abteilungsleiterin Stadt Wien | Umweltschutz
  • Vertreter/in von CLAC, Fairtrade-Produzentennetzwerk für Lateinamerika
    13:30 Uhr - 16:00 Uhr: Flying Lunch

    Beim Flying Lunch erwartet Sie eine kulinarische Entdeckungsreise mit FAIRTRADE-Zutaten, kommentiert von Haubenkoch Max Stiegl

    Die Zubereitung des Flying Lunchs erfolgt durch Max Stiegl und sein Team vom FAIRTRADE-Gastropartner Gut Purbach. Genauere Infos zur Arbeit von Gut Purbach finden Sie hier sowie unter www.gutpurbach.at.

    Der Flying Lunch wird von dem Gitarrenvirtuosen Hamid Saeb musikalisch begleitet.

    14:30 Uhr – 15:30 Uhr: Podiumsgespräch

    Unternehmen, Politik & Zivilgesellschaft am Zug: Menschenrechte in Lieferketten sichern

    FAIRTRADE Österreich lädt zum Podiumsgespräch über die Sicherung von Menschenrechten im globalen Handel. 
    Moderation: Verena Kainrath, Redakteurin bei der Tageszeitung „Der Standard“ (Ressort Wirtschaft).
    Mehr dazu hier.

    Ort: Fastentuchraum im 1. Stock 

    Ausklang bei Schönwetter im Garten!

     


    Veranstaltungsort

    Die Tagung für FAIRTRADE-Gemeinden findet statt in der 
    Bezirksvorstehung Josefstadt
    Schlesingerplatz 4
    1080 Wien

    Das anschließende Kulinarik-Event "Coffee & Lunch" findet statt im 
    Volkskundemuseum Wien
    Laudongasse 15 - 19
    1080 Wien 

    Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, einen Überblick über die Anreisemöglichkeiten gewinnen Sie hier. Ein Fahrradabstellplatz befindet sich direkt vor dem Haupteingang des Volkskundemuseums. Bitte beachten Sie, dass der gesamte 8. Wiener Gemeindebezirk sowie alle angrenzenden Bezirke flächendeckende Kurzparkzonen sind. Die nächstgelegene Parkgarage ist die Parkgarage Schlesingerplatz, Informationen zu dieser und weiteren Parkmöglichkeiten finden Sie unter www.parkeninwien.at  
    Das Volkskundemuseum ist barrierefrei zugänglich. Beachten Sie bitte dazu alle Informationen unter www.volkskundemuseum.at/barrierefreiheit.