Aktuelles aus aller Welt

Deutsche Post setzt FAIRTRADE-Klima-Standard um

Der Konzern finanziert ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt in Lesotho, um die Lebensbedingungen dort zu verbessern.

Der FAIRTRADE-Klima-Standard verbindet FAIRTRADE-Produzentenorganisationen und Gemeinden mit Unternehmen, die Maßnahmen gegen den Klimawandel ergreifen. Die Deutsche Post DHL Group fördert ein Klimaschutzprojekt in Lesotho. Ein großes ökologisches Problem ist die Nutzung von Feuerholz. Durch das Kochen über offenem Feuer hat das Land bereits zwei Drittel des Waldbestands verloren, ein unverminderter Holzverbrauch würde binnen 15 Jahren zur völligen Entwaldung des Landes und in Folge zu Erosion und Ernteausfälle führen. Um diesem entgegenzuwirken, hat die Deutsche Post DHL Group die Anschaffung von 10.000 sogenannten Save80-Kochern für die Dörfer Lesothos finanziell unterstützt sowie deren Verteilung, Nutzung und Wartung sichergestellt.
Erfahren Sie hier mehr über das Projekt.