Wirtschaftlicher Erfolg auf dem Rücken der Frauen

Oxfam International: Frauen tragen weltweit massiv zum Wohlstand bei, ohne selbst in angemessenem Umfang davon zu profitieren.

Das zeigt der aktuelle OXFAM Bericht "An economy that works for women", der im Vorfeld des Internationalen Frauentages erarbeitet wurde. Der Bericht belegt eine skandalöse Gerechtigkeitslücke zwischen den Geschlechtern und belegt, dass die Notwendigkeit für Veränderungen enorm groß ist.

Anlässlich des Weltfrauentages fordert Oxfam daher: menschenwürdige Arbeit für alle, einschließlich angemessener Löhne sowie sicherer Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen; Investitionen in Gesundheits- und Betreuungssysteme, die die Notwendigkeit unbezahlter Pflegearbeit reduzieren, und zugleich zur Anerkennung und Neuverteilung dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe beitragen; sowie die Unterstützung von Fraueninitiativen in allen Bereichen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft weltweit, denn sie sind es, die letztlich viele Errungenschaften für mehr Geschlechtergerechtigkeit erkämpft haben.

Mehr dazu lesen Sie hier.