REWE

Unser Ziel ist es, Kundinnen und Kunden bestmöglich bei ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen und ihnen ein qualitativ hochwertiges Sortiment anzubieten. Frische, Sicherheit und Qualität der Produkte sind Basis-Anforderungen an nachhaltigere Sortimente. Darüber hinaus berücksichtigen wir auch ökologische und soziale Aspekte – sowohl bei der Herstellung der Produkte für Eigenmarken als auch bei unseren Anforderungen an Lieferanten. Fairtrade ist dabei für uns ein wesentlicher Standard, um den Kunden Orientierung geben zu können.

Rewes Fairtrade Story

Die REWE International AG ist mit rund 2.500 Filialen der Handelsfirmen BILLA, MERKUR, PENNY, BIPA und ADEG in Österreich Marktführer im Lebensmittelhandel und mit über 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber Österreichs. 

Eine aktive nachhaltige Sortimentsgestaltung und die Förderung des Konsums nachhaltiger Produkte stehen im Zentrum unserer Unternehmensstrategie. Um den KonsumentInnen Orientierung beim Einkauf zu geben, setzen wir auf transparente Richtlinien im Produktbereich. FAIRTRADE ist dabei ein jahrzehntelanger Partner, der diese hohen Anforderungen glaubwürdig und effektiv umsetzt.  

Mit Eigen- und Exklusivmarken der REWE International AG wurden 2016 FAIRTRADE-Prämien von rund 465.000 Euro erwirtschaftet, die den ProduzentInnen in Schwellen- und Entwicklungsländern zugutekommen. 2016 wurde zudem der gesamte Ja! Natürlich Basmati Reis auf FAIRTRADE umgestellt.

Insgesamt sind mehr als 400 Artikel mit FAIRTRADE-Siegel gelistet, davon über 70 Artikel unter Eigenmarken. FAIRTRADE ist außerdem ein wichtiger Standard zur Umsetzung der REWE Group Leitlinie für Kakao. Für unsere Eigenmarken wird ausschließlich zertifizierter Kakao verwendet. 

 

Faire Vielfalt

Bio-Bananen und Bio-Ananas werden bei BILLA, MERKUR, Sutterluety und ADEG unter Ja! Natürlich ausschließlich mit dem FAIRTRADE-Siegel angeboten.

Alle Produkte im Heiß-Kaffee-Bereich der Bio-Eigenmarken Ja! Natürlich und Echt B!O, sowie die Premiummarken Billa Corso und Merkur Selektion tragen das FAIRTRADE-Siegel.

BILLA und MERKUR verkauft ausschließlich Rohrzucker unter den Eigenmarken von Ja! Natürlich, BILLA und Merkur immer gut mit dem FAIRTRADE-Siegel.

Alle verkauften Rosensträuße (100% Rosenanteil) bei BILLA und MERKUR sind FAIRTRADE-zertifiziert.

Vollumstellung der Schokolade-Produkte

Ab 2020 stellt die REWE Group in Österreich alle Schokoladentafeln und Schokoriegel, Pralinen, Oster- und Weihnachtssüßwaren, Instantkakao und Nuss-Nougat-Brotaufstriche der Eigenmarken vollständig auf das Fairtrade Kakao Programm sukzessive bis Ende 2023 um. In Zukunft werden daher alle Schokoladen-Eigenmarken-Produkte – von Ja! Natürlich, BILLA und Merkur bis zu den Eigenmarken bei Penny – mit dem FAIRTRADE-Siegel oder dem FAIRTRADE Kakao Programm ausgezeichnet.

Bi good bringt im Frühjahr 2018 Natürliche Bio-Wattepads und Natürliche Bio-Wattestäbchen mit FAIRTRADE-zertifizierter Baumwolle auf den Markt.

Alle Produkte von REWE finden Sie auch in unserem Produkt-Finder.

Mehr über das nachhaltige Engagement von Rewe lesen Sie hier.