Ananas-Fenchel-Salat mit Cashews

Der Salat ist ein sizilianischer Winterklassiker und diese ostasiatisch inspirierte Variante mit FAIRTRADE-Ananas funktioniert auch für Festtage.

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Marinade:
3 EL Ingwer - FAIRTRADE-Honig - Sirup
3 EL Reisessig
2 EL Rapsöl
1 TL geröstetes Sesamöl
3 Prisen Salz
Gehackte frische Chili
1 Spritzer Oyster Sauce oder Fischsauce (z.B. Nuoc Mam) 

Für den Salat:
½ FAIRTRADE-Ananas
2 Fenchelknollen
2 Jungzwiebeln mit Grün
1 Handvoll FAIRTRDE-Cashewkerne

Zubereitung:

Bereiten Sie den Ingwer-Honig-Sirup zumindest vier Stunden vor dem Essen zu: Dazu 200 g Ingwer in feine Scheiben schneiden, mit 200 g Honig in ein Glas geben. Der zähe Honig wird durch die Flüssigkeit im Ingwer schnell sehr flüssig. Den Sirup können Sie auf Vorrat bereiten, er hält sich im verschlossenen Glas mehrere Monate.

Alle Zutaten für die Marinade in einem Schraubglas zusammenmischen, kräftig shaken.
Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl kurz durchrösten, bis sie zu duften beginnen.

Ananas und Fenchel in mundgerechte Stücke schneiden, Jungzwiebel in feine Ringe hacken. In einer großen Schüssel mit der Marinade vermischen. Den Salat auf Tellern anrichten. Dazu passt frisches Baguette.

Tipps:

  • Statt Cashews schmecken auch Pignoli oder frisch gerösteter Sesam zu diesem Salat.
  • Der Ingwer-Honig-Sirup ist eine winterliche Geheimzutat, ob in Salatmarinaden, im Tee oder auch als Shot: 2 EL Sirup in ein Stamperl Wodka.
  • Wer keine Tierprodukte mag, kann vegane Oyster Sauce aus Shiitakepilzen verwenden.
  • Wo immer möglich, empfehlen wir die Verwendung von regionalen Bio-Zutaten.