Glühwein

Ob Glühwein, Glühmost oder Punsch – zum Aufwärmen vor den Feiertagen gehört das zu einem Freilufttreffen einfach dazu. Dieses Glühweinrezept erfreut mit Karamellnoten.

Zutaten:

1 L Rotwein
2 EL Zucker (oder mehr, je nach Geschmack)
12 FAIRTRADE-Gewürznelken
1 FAIRTRADE-Zimtrinde
4 Sternanis-Zacken
½ bis 1 Stamperl Zwetschkenschnaps

Zubereitung:

Zucker in einem Topf schmelzen lassen, bis er golden karamellisiert. Währenddessen die Gewürznelken, Zimtrinde und den Sternanis dazu

Zucker mit einem Schuss kochendem Wasser (wichtig, sonst stockt und spritzt er!) aufgießen, gut verrühren

Mit dem Rotwein und pro Portion ½ bis 1 Stamperl Schnaps aufgießen. Erhitzen, aber nicht mehr kochen. Durch ein Sieb ins Häferl gießen.

Tipps:

  • Alkoholfrei wärmt auch heißer Traubensaft mit Gewürzen, dann aber weniger Zucker verwenden.
  • Wer mag, kann Orangenschale dazugeben, aber erst nach dem Karamellisieren.
  • Wo immer möglich, empfehlen wir die Verwendung von regionalen Bio-Zutaten.