FAIRTRADE-Gemeinde Pfaffstätten- Kreativität grenzenlos!

Erlebnisblutspenden und Renntag - alles mit FAIRTRADE

FAIRTRADE- Gewinne beim Trabrennen in der FAIRTRADE-Gemeinde-Pfaffstätten

In der FAIRTRADE-Gemeinde Pfaffstäätten gibt es in regelmäßigen Abständen außergewöhnliche Kombinationen aus Veranstaltungen mit FAIRTRADE-Beteiligung. Diesen Sommer war es das Erlebnisblutspenden und der Renntag auf der Trabrennbahn.

Die FAIRTRADE-Gemeinde Pfaffstätten organisierte auch dieses Jahr einen "Pfaffstätten Renntag", welcher ganz im Zeichen von FAIRTRADE stand.
Die FAIRTRADE-Arbeitsgruppe Pfaffstätten unter der Leitung von Annelies Paschen und Christl Brenner überreichten dem Sieger des Rennen III, Fahrer Mario Zanderigo, mit Beifahrer Johann Postl und Siegerpferd Simon einen FAIRTRADE-Geschenkkorb vom Weltladen Baden als Ehrenpreis.

Ebenso fand das Erlebnisblutspenden mit FAIRTRADE-Geschenkkörben als Tombola Gewinne statt.
Die FAIRTRADE-Arbeitsgruppe Pfaffstätten konnte insgesamt 9 Korbspenden mit FAIRTRADE- Produkten aus dem Weltladen Baden von Spendern organisieren. Die  BlutspenderInnen in der FAIRTRADE-Gemeinde Pfaffstätten freuten sich über reichlich befüllte FAIRTRADE-Produktkörbe aus dem Weltladen Baden!