FAIRTRADE-Gemeinde Zeillern verteilt FAIRTRADE-Schokolade

MüllsammlerInnen erhalten süße Belohnung

FAIRTRADE-Gemeinde Zeillern vorbildlich

Nach der Müllsammelaktion am 31.03.2017 in der FAIRTRADE-Gemeinde Zeillern, bei welcher über 40 Kinder der 3. und 4. Klasse Volksschule und weitere umweltbewusste Zeillerner und Zeillernerinnen unterwegs waren, um achtlos weggeworfenen Müll ordnungsgerecht zu entsorgen, wurde von der FAIRTRADE Beauftragte Gerlinde Bruckner an alle Kinder und Helfer FAIRTRADE-Schokolade  als kleines süßes Dankeschön verteilt.

Die Kinder waren im Rahmen des Unterrichts in Zeillern unterwegs, um sich an der Müllsammelaktion, durchgeführt von Umweltgemeinderat Christoph Buchberger und Roland Lumplecker zu beteiligen, eine wichtige Bewusstseinsbildung in Sachen Umweltschutz. Gesamt beteiligten sich über 50 Personen an der Müllsammelaktion in Zeillern, 16 Sammelsäcke von achtlos weggeworfenem Müll konnten einer gezielten Entsorgung zugeführt werden.