Aktuelles aus Österreich

Filmtipp: Das Fieber

Schon lange vor Corona war Malaria ein internationales Problem – und wird es wohl auch noch nach der aktuellen Pandemie sein. Doch nun gibt es Hoffnung.

Malaria fordert jedes Jahr unzählige Menschenleben. Auch FAIRTRADE-Produzentenorganisationen leiden unter der gefährlichen Krankheit. In stark betroffenen Ländern geben die Menschen darum oft einen Großteil der FAIRTRADE-Prämie dafür aus, örtliche Ambulanzen zu kaufen, Kliniken in entlegenen, ländlichen Regionen zu errichten und die nötige Medizin zu kaufen, um Malaria behandeln zu können. Während eines Kooperativenbesuchs in Malawi, haben uns beispielsweise Tee-Kleinbauernfamilien berichtet, dass Malaria in der Region des Mount Mulanje für bis zu 90 Prozent der Spitalsaufenthalte verantwortlich ist. Der österreichische Dokumentar-Film „Das Fieber“ von Katharina Weingartner zeigt den Kampf gegen Malaria in Ostafrika und folgt drei Protagonistinnen und Protagonisten, die auf Selbstbestimmung insistieren. Ihre Arbeit an lokalen Lösungen könnte Millionen Menschenleben retten – eine Heilpflanze könnte einen neuen Durchbruch in der Malariaforschung bringen.

Nähere Infos zum Film und dem Kinostart am 25.9. finden Sie hier.