Aktuelles aus Österreich

Gemeinden bleiben „FAIRTRADE“

Eben wurde das Engagement von 109 FAIRTRADE-Gemeinden evaluiert.

Das erfreuliche Ergebnis: Alle wollen sich weiterhin zum fairen Handel bekennen.

Die FAIRTRADE-Gemeinde-Evaluierung findet alle zwei Jahre statt und wird mittels Fragebogen durchgeführt. Mit der Teilnahme an der Evaluierung wird der Status der jeweiligen Gemeinde als FAIRTRADE-Gemeinde verlängert. 2018 nahmen alle zur Evaluierung aufgerufenen FAIRTRADE-Gemeinden daran teil. Die Art und Weise, wie Gemeinden und Städte FAIRTRADE unterstützen, ist dabei sehr abwechslungsreich und kreativ.

Welche FAIRTRADE-Gemeinden besonders engagiert sind und welche neu ausgezeichnet wurden, können Sie hier lesen.