In 2.000 Städten und Gemeinden: voller Einsatz für den fairen Handel

Überall auf der Welt wächst die Bewegung für den fairen Handel.

Weltweit schon 2000 Fairtrade Towns!

Mit mittlerweile 2.000 ausgezeichneten Fair Trade Towns auf sechs Kontinenten in 29 Ländern wurde ein weiterer Meilenstein erreicht.

Alleine in Großbritannien (631) und Deutschland (500) gibt es mittlerweile mehr als 1.000 FAIRTRADE-Towns. Dort unterstützt nicht nur die Politik den fairen Handel, sondern auch die Menschen, die dort leben sowie Restaurants, Geschäfte und andere die gerechte Sache. Auch in Österreich gibt es immer mehr Städte, Gemeinden und Regionen, die bewusst ein Zeichen setzen wollen. In 178 Ortschaften wurden bereits eigene Arbeitskreise zum Thema gegründet, der faire Handel noch mehr Menschen näher gebracht und Auszeichnungen zu FAIRTRADE-Gemeinden vergeben. Dank ihrem Einsatz verbessern sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kleinbauernfamilien und Beschäftigten auf Plantagen in den sogenannten Entwicklungsländern.

Der Weg zur FAIRTRADE-Gemeinde beginnt mit dem Engagement jedes Einzelnen – hier kann man sich Infos dazu holen: www.fairtrade-gemeinden.at