Aktuelles aus Österreich

Landesberufsschule Laa bildet FAIRTRADE-Botschafter aus

Seit 20 Jahren ist SPAR Lizenzpartner von FAIRTRADE – eine Zusammenarbeit, die sich nicht nur im Sortiment der Supermärkte widerspiegelt, sondern auch in der Lehrlingsausbildung.

Die Landesberufsschule Laa an der Thaya bietet SPAR-Lehrlingen mittlerweile eine eigene Zusatzausbildung für FAIRTRADE-Botschafter an. Diese wurde gemeinsam von FAIRTRADE Österreich und der Spar-Akademie Wien entwickelt, besteht aus mehreren Modulen und wird von einem Lehrerteam in unterschiedlichen Unterrichtsfächern unterrichtet. „Ein wesentlicher Bestandteil davon ist auch die eigenständige Planung, Organisation und Durchführung von FAIRTRADE-Verkaufsaktivitäten in den niederösterreichischen SPAR-Filialen“, sagt Direktorin Ulrike Schleicher. Der faire Handel wird hier also schon vom Nachwuchs in der Praxis gelebt. Rund 90 Lehrlinge haben sich am zehn Wochen dauernden Blockunterricht in diesem Jahr beteiligt. Am Tag der FAIRTRADE-Botschafter-Urkundenverleihung wurde die Landesberufsschule Laa an der Thaya nun auch als FAIRTRADE-School ausgezeichnet. Das Team von FAIRTRADE Österreich gratuliert herzlich.
Nähere Informationen zur Landesberufsschule in Laa an der Thaya finden Sie hier.