REIS Korn des Lebens - Ausstellung in FAIRTRADE-Gemeinde Pfaffstätten

Vom 15. -30. Oktober in der Pfarre Pfaffstätten

LAbg Bgm Christoph Kainz, Südwindreferentin Irene Sem, Fairtrade Arbeitsgruppe Annelies Paschen und Christl BrennerGemeinderäte Viktor Paar, Adda Markusfeld, Erwin Brenner

Haben Sie heute schon Reis gegessen? In Thailand ist diese Frage gleichbedeutend mit „Wie geht es Ihnen?“

Einladung zur Südwind-Ausstellung: REIS Korn des Lebens

Die FAIRTRADE-Gemeinde und Pfarre Pfaffstätten laden mit dieser Ausstellung dazu ein, Reis  in seiner Vielfalt und Bedeutung für die Menschheit zu entdecken. Reis ist das weltweit wichtigste Lebensmittel.Reis prägt Kulturen, Sprachen, Landschaften und Essgewohnheiten von Milliarden von Menschen. Weltweit gibt es mehr als 100 000 Reissorten.

Der globale Reishandel verschärft weltweit Ungleichheit und schafft Abhängigkeit und Ausbeutung und daraus resultierende Armut. Daher zeigt die Ausstellung auch Beispiele von Reis aus fairem Handel aus Indien und Thailand.

Die Ausstellung ist vom 15. bis 30. Oktober in der Pfarre Pfaffstätten zu sehen.
Mit den Spenden wird ein Schulprojekt in Indien unterstützt.

Es gibt auch einen Verkaufsstand vom Weltladen.