Aktuelles aus Österreich

SPAR-Lehrlinge werden zu FAIRTRADE-Botschafterinnen und -Botschaftern

Die SPAR-Akademie Wien ist die erste private, kaufmännische Berufsschule, die den Titel FAIRTRADE-School trägt. Aus gutem Grund.

Von der Idee des fairen Handels und der hohen Qualität der Produkte überzeugt, ist SPAR schon seit 1999 Partner von FAIRTRADE Österreich. In der privaten Berufsschule mit Öffentlichkeitsrecht von SPAR absolviert der Nachwuchs eine umfassende Zusatzausbildung, bei der FAIRTRADE-Themen nähergebracht werden. Um FAIRTRADE bestmöglich und fächerübergreifend in den Lehrplan einzubinden, wurde hier eine eigene interdisziplinäre Arbeitsgruppe von Trainerinnen und Trainern der SPAR-Akademie Wien gegründet, die sich mit dem Thema auseinandersetzt. Denn wer FAIRTRADE-Produkte gut verkaufen möchte, sollte auch wissen, wofür das Siegel darauf steht und wie FAIRTRADE dazu beiträgt, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen in sogenannten Entwicklungsländern zu verbessern.

Am 5. Juni 2018 wurden die neuen FAIRTRADE-Botschafterinnen und -Botschafter erneut ausgezeichnet – FAIRTRADE gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen zur bestandenen Zusatzausbildung!

Nähere Informationen zur SPAR-Akademie Wien gibt es hier.