Aktuelles aus Österreich

Uni Graz setzt Zeichen für Fairness

Studierende können ab sofort Produkte mit dem FAIRTRADE-Siegel in der Uni der steirischen Hauptstadt genießen.

Denn in den Kaffeeautomaten sind ab jetzt nur noch Biobohnen aus fairem Anbau – und das zu 100 Prozent. Ebenfalls neu: FAIRTRADE-Snacks von EZA Fairer Handel und Landgarten, die man ebenfalls in den Automaten am Universitätsgelände findet. Mit dem tollen Engagement für mehr Gerechtigkeit im Welthandel nimmt die Universität Graz eine wichtige Vorreiterrolle ein, um die Zielgruppe der Studierenden für das wichtige Thema noch stärker zu sensibilisieren und ein beispielgebendes Vorbild für andere österreichische Unis zu sein.

Nähere Informationen zur Uni Graz finden Sie hier: https://www.uni-graz.at/