Wiener Neudorf ist 78. FAIRTRADE-Gemeinde in Niederösterreich

Ernennungsfeier am 23. Oktober 2016

Ernennung der FAIRTRADE-Gemeinde Wiener Neudorf

Am Sonntag 23.Oktober fand im Rahmen einer großen Eröffnungsfeier der Parkanlage "Anningerpark" die Ernennung der Marktgemeinde Wiener Neudorfazur FAIRTRADE-Gemeinde statt.

Vor 300 Menschen wurde im Sinne der Nachhaltigkeit, ein ökologisches Projekt mit dem Engagement für den Fairen Handel verknüpft. Nach einer Feldmesse begrüßte Bürgermeister Herbert Janschka das Publikum und freute sich über die Umsetzung der Ziele. Frau Vizebürgermeisterin Dr.Elisabeth Kleissner betonte das Zusammenspiel von Klimaschutzmaßnahmen, Unterstützung regionaler Projekte und entwicklungspolitischen Engagement! Mag.a Jana Teynor von Südwind Niederösterreich übergab der Gemeinde einen Bildungsgutschein und Thomas Wackerlig bedankte sich mit der FAIRTRADE-Fahne bei der aktiven FAIRTRADE-Arbeitsgruppe in Wiener Neudorf.

Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Schuster, der auch Bürgermeister der FAIRTRADE-Gemeinde Perchtoldsdorf ist, beglückwünschte die Verantwortlichen zur Umsetzung des Projektes: " Bei uns in Perchtoldsdorf entstehen gerade durch den FAIRTRADE-Gedanken, immer neue Ideen und Aktionen, bei der viele Menschen mitmachen!" so Herr Abgeordneter Schuster.

Interessierte die auch ihren Ort zur FAIRTRADE-Gemeinde machen wollen können gerne FAIRTRADE-Österreich kontaktieren! Wir informieren auch direkt vor Ort: Gerne besuchen wir als ReferentInnen Ihre Gemeinde, informieren über den fairen Handel und beraten gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern über die Umsetzung der fünf Ziele in Ihrer Gemeinde!