Die Blumenfarm Aquila in Kenia

Die Aquila Blumenfarm befindet sich in der Nähe des landschaftlich beeindruckenden Areals des Rift Valley, Navaisha, Kenia. Die klimatischen Verhältnisse in Ostafrika bieten die besten Voraussetzungen für den Rosenanbau. Die Aquila Blumenfarm setzt neue Standards in der Aufzucht von Rosen und gilt als Vorzeigeprojekt als FAIRTRADE Blumenfarm innerhalb der Region.

Die Blumenfarm Aquila in Kenia

Die Aquila Flowerfarm setzt viele Maßnhamen zum Schutz und Erhalt der Umwelt um. So werden gezielt neue Areale bepflanzt, die landschaftliche Schönheit bleibt erhalten und die Bodenerrosion wird minimiert.

Aquila Farm Office


Navaisha
Kenia

Homepage
Die Aquila Blumenfarm zeichnet sich durch ein gut organisiertes Managementteam und qualifizierte und erfahrene Angestellte in der Aufzucht von Rosen aus. Es wird sehr viel Wert auf eine gute Teamarbeit und Kommunikation gelegt. Alle Abteilungen werden regelmäßig über neue Entwicklungen und Herausforderungen innerhalb des Unternehmens und der Blumenindustrie informiert. Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen der MitarbeiterInnen haben oberste Priorität.
Die Aquila Blumenfarm bietet Ihren Arbeiterinnen und Arbeitern auch eine Reihe von Sozialleistungen wie zB. medizinsche Versorgung, gratis Unterkünfte für ArbeiterInnen außerhalb der Umgebung, freier Zugang zu Wasser und Strom und ein Gemeinschaftsraum für diverse Aktivitäten und Meetings. Seit kurzem gibt es auch einen eigenen Aquila Farm Footballclub.

 

Zurück