Freude schenken - mit FAIRTRADE

Im Zuge der FAIRTRADE Rosen Challenge kann sich jeder und jede für den Handel mit FAIRTRADE-Rosen stark machen. Wer fair gehandelte Rosen kauft, leistet einen direkten Beitrag! Zeigen Sie Ihr Engagement und versuchen Sie, weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter zu überzeugen. Machen Sie mit - denn jede Rose zählt!

So werden Sie Teil der FAIRTRADE Rosen Challenge 2019

1. FAIRTRADE-Rosen kaufen

Das Ziel: 10 Millionen FAIRTRADE-Rosen in drei Monaten. Im Zuge der FAIRTRADE Rosen Challenge kann sich jeder und jede für einen fairen Rosenhandel stark machen.

FAIRTRADE-Rosen mit Siegel finden Sie vor allem bei: Adeg, Billa, Hofer, Lidl, Merkur, Mpreis, Spar, Interspar, Eurospar, Sutterluetty, Unimarkt.

2. FAIRTRADE-Rosen für Ihre Gemeinde!

Helfen Sie mit, die FAIRTRADE Rosen Challenge in ganz Österreich ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken - mit Ihrer eigenen FAIRTRADE-Rosen-Aktion! Die ersten 10 bestehenden FAIRTRADE-Gemeinden, die sich melden, bekommen ein Kontingent an FAIRTRADE-Rosen zum Verteilen von uns zur Verfügung gestellt. Wenn Sie an dieser Aktion teilnehmen wollen, schicken Sie uns eine Email an gemeinden@fairtrade.at.

3. Rosen-Foto hochladen

Laden Sie ein Foto mit Ihrem FAIRTRADE-Rosenstrauß bei Instagram, Facebook oder Twitter hoch, nutzen Sie den #Rosenchallenge und gewinnen Sie 3 Reisegutscheine im Wert von 3.000, 2.000 und 1.000 EUR und 7 prall gefüllte FAIRTRADE-Produktkörbe.

Jedes hochgeladene Foto nimmt automatisch an der Verlosung teil. Das Gewinnspiel läuft vom 01. März bis 31. Mai 2019. Zur Social Media Wall.