Zurück zur Übersicht

FAIRTRADE-Gemeinde

Andorf

Fairtrade Gemeinde seit 17.06.2015

Über Andorf

Die Marktgemeinde Andorf zeichnet sich durch eine prächtige Lage inmitten des Pramtals aus. 1122 wurde Andorf erstmals urkundlich erwähnt. Andorf ist mit einer Fläche von 37,64 km² die zweitgrößte Gemeinde im Bezirk Schärding und rangiert mit über 5000 Einwohnern nach der Bezirkshauptstadt Schärding auch hier an zweiter Stelle.

Die verkehrsmäßige Erschließung ist durch die Eisenbahnlinie Wels-Passau gegeben. Andorf wurde am 1. Juli 1951 zum Markt erhoben.

 

Andorf hat sich als Schulstandort entwickelt. Neben der Volksschule und der Mittelschule verfügt Andorf über eine landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule und eine HTBLA für Umwelttechnologie.

Auch die Altenbetreuungsschule des Landes befindet sich in Andorf.

Kontakt

Gemeinde Kontaktdaten:

07766/2255 

gemeinde@andorf.ooe.gv.at 

Hauptstraße 32

4770 Andorf

Hauptansprechperson:

Manuela Karl