Zurück zur Übersicht

FAIRTRADE-Gemeinde

Sarleinsbach

Fairtrade Gemeinde seit 21.08.2016

Über Sarleinsbach

Sanft eingebettet in den Hügeln des oberen Mühlviertels finden sie Sarleinsbach, einen Ort zum Erholen, Wohlfühlen und Genießen.

 

Sarleinsbach entstand als Handelsmarkt an der alten Handelsstraße Donau - Böhmen und blickt auf eine tausendjährige Geschichte zurück. Vom Wohlstand der Leinenhändler zeugen noch heute die schönen barocken Bürgerhausfassaden und das Rathaus. Die gotische Pfarrkirche birgt Kostbarkeiten aus allen Stilepochen. Der einstige Herrensitz Sprinzenstein ist als Renaissanceschloß noch gut erhalten. Sagenumsponnene Kapellen, Wegkreuze und Bildstöcke laden zum Verweilen ein. Alte Mühlen, typische Mühlviertler Bauernhöfe, Weiler und Dörfer bereichern den romantischen Reiz der Landschaft.

Kontakt

Gemeinde Kontaktdaten:

07283 8255 

gemeindeamt@sarleinsbach.at 

Marktplatz 4

4152 Sarleinsbach

Hauptansprechperson:

Franz Radinger